© 2019 by Harry Schippan Schippan Spurverbreiterung und Adapter für (fast) alle Bedarfsfälle 15 Jahren Erfahrung sowie Innovation und alles made by Schippan, versprochen ! Sie finden hier alles was Sie brauchen, kurze Lieferzeit, Fachkompetenz, mit über Liegen jedoch die Lochmitten nahe beieinander wird es
eine Zweischeibenlösung, ein Sandwichadapter. Die innere
Scheibe mit dem Fahrzeuglochkreis wird an der Nabe
angeschraubt, darauf mit einem eigenem Lochkreis die
äußere Scheibe mit Stahlgewindebuchse oder Rändelbolzen
für die Felgenbefestigung. Adapterdicke ab ca' 25 mm/Rad.
Ist die Lochzahl bei Nabe und Felge ungleich wird es ein
Lochzahladapter. Ist der Abstand der Lochmitten auf den
beiden Lochkreisen groß wird es eine Einscheibenlösung.
Die Lochzahl an der Felge sollte dabei immer größer sein als
an der Nabe. Die Ausstattung fahrzeug- und felgenseitig kann
unterschiedlich mit Schrauben- oder Mutterbefestigung sein.
Ist Fahrzeugseite und Felgenseite unterschiedlich wird
aus der Distanzscheibe ein Adapter. Je nach Unterschied
wird es ein Lochkreisadapter, ein Mittenlochadapter oder
eine Kombination, ein Lochkreis/Mittenlochadapter. Auch
die Gewinde können unterschiedlich sein sowie auch mit
Mutterbefestigung, die andere Seite mit Schrauben
Bei dickeren Scheiben ab ca' 20 mm zur Vermeidung
längerer Radschrauben und bei nicht ausreichender
Stehbolzenlänge bei Mutterbefestigung an der Nabe
wird ein Anschraubsystem eingesetzt. Die Maße an der
Fahrzeugnabe und an der Felge sind identisch, in die
Scheibe werden Stahlgewindebuchsen eingepresst.
Ist die Zentrierung der Felge zu kurz wird eine Scheibe mit
Felgenzentrierung vorgeschlagen. Wenn Nabe gleich groß dem
Felgenmittenloch ist dann wird Mindestscheibendicke gleich
Nabenlänge. Bei einer Felgenbohrung mindestens 4 mm größer
als die Nabenzentrierung ist die Scheibendicke ab 5 mm, bei
kleinerer Felgenbohrung wird Mindestdicke = Nabenlänge - 3mm
Das ist eine einfache Distanzscheibe aus Aluminium
ohne Felgenzentrierung. Die Distanzscheibe wird zwischen
Nabe und Felge montiert. Die Nabe sollte nach dem
Aufstecken noch genügend weit herausschauen um der
Felge ausreichend viel Mittenzentrierung zu geben. Die
Scheiben gibt es in Dicken/Rad von 4 mm bis rund 20 mm.
Wer hat Interesse, mein Geschäft weiter zu führen, als Partner, Pächter, Käufer? Einarbeitung und Starthilfe wird gegeben!